EIGENDLICH

Bewusstheit und Empfänglichkeit –

Gedanken über die Unbestimmtheit